Herzlich willkommen beim Ehemaligennetzwerk des Franziskus Gymnasiums Nonnenwerth!

Über dieses kostenlose Netzwerk bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit Ihrer Schule in Kontakt zu bleiben, lieb gewonnene Weggefährten nicht aus den Augen zu verlieren (oder wiederzufinden) und die in der Schulzeit geknüpften Kontakte weiterzupflegen.

Jahrgangstreffen koordinieren

Nach all den Jahren endlich mal wieder mit der alten Clique feiern? Mühelos kann Kontakt zu den anderen Mitgliedern desselben Abschlussjahrgangs aufgenommen werden. Wir freuen uns, wenn wir so manche Freundschaft aus Schultagen, die ungewollt in Vergessenheit geraten ist, auf diese Weise wieder aufleben lassen können.

Mal wieder auf die Insel?

Konzerte, Feste, 24h-Lauf, Beachvolleyballcup, Tag der offenen Tür... Welcher ehemalige Nonnenwerther kehrt nicht gerne in seinen alten Heimathafen zurück, um noch einmal in Erinnerungen zu schwelgen? Über das Alumni-Netzwerk laden wir zu allen öffentlichen Schulveranstaltungen ein. Willkommen zuhause!

Nonnenwerther Alumni - weltweit vernetzt

Zum Studium in eine fremde Stadt? Über das Alumni-Netzwerk ist es möglich herauszufinden, ob ein ehemaliger Nonnenwerther in dieser Stadt lebt oder gar an dieser Universität studiert, lehrt oder dies in der Vergangenheit getan hat. Über eine Nachricht kann ein Kontakt hergestellt werden und der Einstieg in den neuen Lebensabschnitt gelingt gleich sehr viel leichter.

Dasselbe gilt auch für die berufliche Karriere:  Bereits seit einigen Jahren präsentieren sich stets viele ehemalige Nonnenwerther bei unserer regelmäßigen Studien- und Berufsberatung "Jobs - Today Tomorrow Together". Neben Informationen versteht sich dieses Format auch als Jobbörse, die mit dem Ehemaligennetzwerk digital ergänzt wird: Hier können Praktika oder Stellen angeboten oder Kontakte zu Unternehmen geknüpft werden, in denen sich ehemalige Nonnenwerther bewegen.

Hobbys und Interessen teilen

Das Suchen und Finden von Gleichgesinnten ist über das Alumni-Netzwerk ebenfalls möglich: So lassen sich leicht Gruppen ("Tags") erstellen, die anderen Mitgliedern offen stehen, sodass es leicht möglich ist, einen Mitstreiter für den Sport, einen Musiker für das gemeinsame Jammen oder eine Begleitung für den nächsten Stadionbesuch zu finden.

Alle Ehemaligen sind herzlich eingeladen, sich anzumelden!

News

News | 18. Sept. 2020

Kommunalpolitik hautnah: Stadtrat-Kandidat Felix Keune virtuell zu Gast bei Sozialkunde-Kurs

Anlässlich der Kommunalwahlen in NRW konnte Sozialkundelehrerin Astrid Heilmann-Cappel den Nonnenwerther Alumnus und Nachwuchs-Kommunalpolitiker Felix Keune (FDP) dafür gewinnen, ihrem Sozialkundekurs der Klasse 9a Rede und Antwort zu stehen. Per Videokonferenz zugeschaltet diskutierte er mit den Schülerinnen und Schülern kommunalpolitische Themen und berichtete von seinen Erfahrungen aus der Politik. Über die interessanten Einblicke berichtet Violette Baum:  Weiterlesen...
News | 24. Aug. 2020

Was macht eigentlich Julian Layer (Abi 2011)?

Krebserkrankungen ein Schnippchen zu schlagen, so könnte man den Ansatz beschreiben, den Dr. med. Julian Layer mit seinen medizinischen Forschungen verfolgt. Der Nonnenwerther Alumnus ist dabei sehr erfolgreich: Für seine herausragende Promotion wurde er vor Kurzem mit dem Graduiertenstipendium der Novartis-Stiftung ausgezeichnet.  Weiterlesen...
News | 28. Juni 2020

Feierliche Vergabe der Abiturzeugnisse

Die 62 Abiturientinnen und Abiturienten des Franziskus Gymnasium Nonnenwerth (FGN) durften am Freitag, dem 26. Juni 2020, trotz der gegenwärtigen Corona-Situation in der Parkanlage der idyllischen Rheininsel ihre Abiturzeugnisse entgegennehmen. Um der Abiturientia eine gebührende Würdigung ihrer Leistungen zu ermöglichen, hatte die Schulleitung eine den rheinland-pfälzischen Hygienevorgaben entsprechende Open-Air-Veranstaltung organisiert, an der auch die Eltern der Absolventinnen und Absolventen teilnehmen konnten.  Weiterlesen...
News | 4. Juni 2020

Mentoring-Programm für Oberstufenschülerinnen

Alumna Annik Ketterle (Abi 2015) hat vier Jahre Volkswirtschaftslehre in Glasgow studiert und absolviert derzeit ein zweijähriges Masterstudium in Oxford. Gemeinsam mit dem Astrid Heilmann-Cappel hat sie das Mentoring-Programm „Women in Social Sciences Mentoring Programme“ ins Leben gerufen, das sich an Schülerinnen der Oberstufe richtet, um sie auf dem Weg ins Studium sozialwissenschaftlicher Fächer zu unterstützen.  Weiterlesen...
News | 10. April 2020

FGN-Absolvent erhält Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

Thorsten Fuchs, der sich u.a. auch als Schülersprecher für die Schulgemeinschaft engagierte, wurde vom FGN im vergangenen Jahr für das Auswahlseminar der Studienstiftung des deutschen Volkes vorgeschlagen. Im Auswahlprozess konnte er die Kommission überzeugen.  Weiterlesen...
Alle News anzeigen

Werde Mitglied im Netzwerk!

Ehemaliger Nonnenwerther? Wir freuen uns über die Anmeldung im kostenlosen Ehemaligennetzwerk!  

Registrieren und anmelden